Gottesdienste am anderen Ort

Im 500. Jubiläumsjahr der Reformation haben wir vermehrt „Gottesdienste am anderen Ort“ gefeiert und damit sehr gute Erfahrungen gemacht, Zuspruch erfahren und Begeisterung erlebt. Deshalb wollen wir diese Idee fortsetzen.
Einige Orte und Anlässe sind schon Tradition, andere kommen hinzu.

• Am 1. Mai werden wir wieder einen ökumenischen Gottesdienst um 11.00 Uhr auf dem Marktplatz feiern,

• am 21. Mai zu Pfingstmontag findet ebenfalls ein ökumenischer Gottesdienst zusammen mit den Gemeinden der Region Nord um 12.00 Uhr im Landschaftspark statt;

• am 15. Juli verlegen wir unsere „Ferienkirche zuhause“

Gottesdienste am anderen Ort zur Fuchsienausstellung in den Botanischen Garten in Hamborn. Der Gottesdienst beginnt dort um 11.00 Uhr. Im Anschluss gibt es Gelegenheit in der dortigen Gastronomie einen kleinen Imbiss zu erwerben. Ab 10.15 Uhr bieten wir Mitfahrgelegenheiten vom Marktplatz in Neumühl an. Besonders freuen wir uns, dass unsere Nachbargemeinden Hamborn und Bonhoeffergemeinde Marxloh Obermarxloh diesen Gottesdienst mit uns gemeinsam feiern. Auch in der zweiten Jahreshälfte wird es „Gottesdienste am anderen Ort“ geben – lassen Sie sich überraschen. Wir hoffen, dass Sie mitfeiern bei unseren Gottesdiensten - nicht nur in unserer Gnadenkirche, sondern auch an den anderen Orten.